KUNDEN FÜHREN & VERFÜHREN

Weshalb endet dieser Text denn jetzt schon? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Führen Und Verführen 61929

uimmmmm Führen und verführen

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein: Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einsteigen zu können. Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten: Nein, ahnten oder wussten wir, dahinter steckte Einer, der in tristem Kämmerlein das Redemanuskript ausar beitete. Von Wolfgang Sabath Wir vermuteten es natürlich schon lange, wenn nicht gar schon immer- So manches Witzlein oder Apercu, so manche flotte Floskel oder Formulierung konnte gar nicht auf des Redners eigenem Mist gediehen sein - derbei erschien er uns viel wenig dröge, humorlos oder gar unbeleckt von rhetorischem Vermögen. Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen! Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Warum ist der Artikel so kurz?

Führen Und Verführen 12599

Kommentare: